Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Hinweis zur Datenerfassung

Wir speichern Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

facebook logo with graphic

Treten Sie uns auf Facebook bei

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Updates, Handelsnachrichten und vieles mehr!

Danke, ich habe Ihre Seite bereits abonniert!
forex book graphic

Forex-Buch für Anfänger

Ihr Leitfaden durch die Welt des Handels.

Das Forex-Buch erhalten

Überprüfen Sie Ihre Inbox!

In unserer E-Mail finden Sie das Buch Forex 101. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, um es zu erhalten!

FBS Mobile Personal Area

market's logo FREE - On the App Store

Get

Risikowarnung: ᏟᖴᎠs sind komplexe Instrumente und bringen ein hohes Risiko mit sich, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren.

77,93 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter ᏟᖴᎠs handeln.

Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie ᏟᖴᎠs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, zu riskieren, Ihr Geld zu verlieren.

Hebelwirkung und Marge

Informationen sind keine Investitionsberatung

"Hebelwirkung" und "Marge" sind Schlüsseldefinitionen, die jeder Händler kennen sollte. 

Hebelwirkung

Mit der Hebelwirkung können Sie mit mehr Geld handeln, als Sie auf Ihrem Konto haben. Wie viel mehr? Verschiedene Broker bieten unterschiedliche Größen der Hebelwirkung an. Sie können den von FBS zur Verfügung gestellten Leverage im Bereich "Handel" auf der Website überprüfen. Wenn Sie beispielsweise einen Leverage von 1:30 haben, müssen Sie nur 3,3% der gewünschten Handelsgröße angeben und der Restbetrag von 96,7% wird vom Broker hinzugefügt, damit Ihr Geschäft funktioniert.  Warum geben Broker den Händlern eine Hebelwirkung? Beachten Sie, dass die Größen der Lots auf dem Forex ziemlich groß sind. Die minimale Positionsgröße beträgt 0,01 Lot. Für das Währungspaar EUR/USD beträgt das 1.000 Euro. Nicht jeder wird mit solchen Geldbeträgen handeln wollen, besonders zu Beginn. Dadurch bieten Broker Händlern die Möglichkeit, nur einen kleinen Teil des Geldes in die Finanzierung eines solchen Handels zu investieren. 

Beispiel. Sie möchten 1 Lot in USD/CAD handeln.  

Situation 1. Sie bieten $100.000 (1 Standard Lot) und machen Ihr Geschäft. Sie leihen sich kein Geld vom Broker.  

Situation 2. Sie können nur $3,500 ersparen. Bei einer Hebelwirkung von 1:30 stellen Sie $3,333 zur Verfügung, und Ihr Broker wird Ihnen die restlichen $96,666 zur Verfügung stellen, damit Sie das Geschäft eröffnen können.   

Sie können die Größe der Hebelwirkung wählen, die Sie verwenden möchten. Je größer die Hebelwirkung, desto mehr Gewinn erhalten Sie von jedem Pip, während sich der Preis zu Ihren Gunsten bewegt. Infolgedessen können qualifizierte Händler größeren Leverage nutzen, um schneller und/oder in größeren Mengen Gewinne zu erzielen.  Gleichzeitig sollten Sie sich immer bewusst sein, dass Ihre Risiken mit dem Leverage auch steigen. Wenn Sie ein Kaufgeschäft eröffnet haben, aber der Kurs sinkt, wird jeder Pip der Kursbewegung Ihnen einen größeren Verlust bringen, je größer die Hebelwirkung, die Sie nutzen. Daher sollten Sie vorsichtig sein und eine angemessene Hebelgröße wählen. Der häufigste Leverage unter den Forex-Händlern ist 1:100. 

Marge

Sie fragen sich vielleicht, wie Broker überleben, wenn sie es Händlern erlauben, so viel Geld von ihnen zu leihen. Die Antwort ist, dass Broker wegen der Marge geschützt sind. Die Marge ist ein Geldbetrag, den Sie auf Ihrem Konto haben müssen, um ein Leverage-Geschäft zu eröffnen und zu verwalten.  Als wir den Leverage erklärten, zeigten wir Ihnen die Situation, in der Sie $100.000 mit $3,333 kontrollieren können, während Sie einen 1:30 Leverage benötigen. In diesem Beispiel sind $3,333 das, was als "Marge" bezeichnet wird. Sie können sehen, dass die Margengröße von Ihrer gewünschten Handelsgröße (d.h. wie viele Lots Sie handeln möchten) und von dem von Ihnen gewählten Leverage abhängt (Sie können die Hebelwirkung für Ihr Konto in Ihrem persönlichen Bereich mit FBS festlegen). Alles in allem, je größer die Hebelwirkung, die Sie nutzen, desto kleiner ist die Marge, die Sie benötigen, um ein Geschäft abzuschließen. In Ihrem Terminalfenster "Handel" sehen Sie die Spalten "Saldo", "Eigenkapital", "Marge" und "Freie Marge". Die Marge ist also der Geldbetrag, den Sie bereits verwendet haben: Diese Summe finanziert Ihre aktuellen offenen Geschäfte. Der Geldbetrag, den Sie noch für neue Geschäfte verwenden können, spiegelt sich im Bereich "Freie Marge" wider. Ihre freie Marge entspricht immer "Eigenkapital" abzüglich "Marge". 

image-2022-10-25-15-34-20-160.png

Broker definieren in der Regel das Level "Margin Call". Dieses Level stellt einen bestimmten Prozentsatz der Marge dar. Wenn Sie ein verlorenes Geschäft haben und Ihr Eigenkapital auf dieses Niveau fällt, erhalten Sie vom Broker eine Warnung, dass Sie Ihr Geschäft schließen oder mehr Geld einzahlen müssen, um die Mindestmargenanforderung zu erfüllen. Der Handelsserver kann auch eine Entscheidung treffen, den Handel zu schließen.  Es gibt auch ein Level namens "Stop Out". Es kommt in Sichtweite, wenn Sie bei einem erfolglosen Geschäft immer wieder Geld verlieren. Wenn Ihre Verluste Ihr Eigenkapital auf dieses Niveau bringen, dann ist der Broker berechtigt, Ihre Handelsposition ohne Warnungen zu schließen. Bei FBS liegt ein Margin Call bei 80% und niedriger. Das bedeutet, dass Sie einen Margin Call erhalten, wenn Ihr Kontokapital auf 80% der Marge sinkt und niedriger ist (in unserem Beispiel sind 80% von $100 $80). Ein Stop-Out beträgt 50% bei FBS, so dass Ihr Geschäft automatisch geschlossen wird, wenn Ihr Eigenkapital auf $50 (50% der Marge und niedriger) fällt.  Die Marge wird für die Sicherheit Ihres Brokers benötigt, falls der Markt gegen Ihre Position läuft. Es liegt in Ihrem Interesse als Händler, Margin Calls zu vermeiden. Wenn Sie vorsichtig sind und sich an die Regeln des Risikomanagements halten, können Sie dies tun und mit Gewinn handeln. 

Verbreitet

Was ist neu an der australischen Arbeitslosenquote?

Das australische Statistikamt wird am Donnerstag, den 19. Mai, um 04:30 MT die aktualisierten Daten zur Arbeitslosenquote und zur Veränderung der Beschäftigung bekannt geben.

Kann der britische VPI überraschen?

Das britische Amt für Statistik wird am Mittwoch, den 18. Mai um 09:00 MT den Verbraucherpreisindex (VPI) veröffentlichen.

Update zu den amerikanischen Einzelhandelsumsätzen

Das US Census Bureau wird die Kern-Einzelhandelsumsätze und Einzelhandelsumsätze am 17. Mai um 15:30 MT veröffentlichen.

Wählen Ihr Zahlungssystem

Spüren Sie den Teamgeist

Rückruf

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Wählen Sie die beste Zeit, zu der wir Sie anrufen können. Wir rufen von Montag bis Freitag in vorgeschlagenen Abständen an. Wenn wir Sie nicht kontaktieren konnten, werden wir es am nächsten Tag zur gleichen Zeit erneut versuchen. Um Hilfe in Echtzeit zu erhalten, verwenden Sie FBS Chat.

Wir bieten nur englischsprachige Rückrufe an. Wenn Sie die andere Sprache bevorzugen, wenden Sie sich an das Support-Team.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nächste Rückrufwunsch für diese Telefonnummer wird verfügbar in 00:30:00

Wenn Sie ein dringendes Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte per
Live-Chat

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal