Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Hinweis zur Datenerfassung

Wir speichern Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

facebook logo with graphic

Treten Sie uns auf Facebook bei

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Updates, Handelsnachrichten und vieles mehr!

Danke, ich habe Ihre Seite bereits abonniert!
forex book graphic

Forex-Buch für Anfänger

Ihr Leitfaden durch die Welt des Handels.

Das Forex-Buch erhalten

Überprüfen Sie Ihre Inbox!

In unserer E-Mail finden Sie das Buch Forex 101. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, um es zu erhalten!

FBS Mobile Personal Area

market's logo FREE - On the App Store

Get

Risikowarnung: ᏟᖴᎠs sind komplexe Instrumente und bringen ein hohes Risiko mit sich, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren.

79 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter ᏟᖴᎠs handeln.

Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie ᏟᖴᎠs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, zu riskieren, Ihr Geld zu verlieren.

Financial Institution

Finanzinstitut - FI

Finanzinstitutionen (FI) sind verantwortlich für das Geldangebot auf dem Markt, mit den Geldüberweisungen von Investoren zu den Unternehmen in Form von Darlehen, Einzahlungen und Investitionen. Die häufigsten Typen von FI umfassen Geschäftsbanken, Treuhandgesellschaften, Investmentbanken, Brokerunternehmen oder Händler, Versicherungsunternehmen und Vermögensverwaltungsfonds. Es gibt auch die anderen: Kreditgenossenschaften und Finanzunternehmen. Finanzinstutionen werden geregelt, um das Geldangebot auf dem Markt zu kontrollieren und die Kunden zu schützen.

Die Analyse für Finanzinstution – FI

Finanzinstutionen haben eine wichtige Funktion in dem Finanzsystem von jedem Land. Sie bieten langfristige Kapitalanforderungen  von den Hauptindustriezweigen. Die FI sind wichtig für die Bürgerschaft, weil sie mit Finanztransaktionen, Investitionsbedürfnissen und Einsparungen arbeiten. So kann der potentielle Bankrott von Finanzinstitutionen die Panik in der Wirtschaft verursachen. Solche Organisationen wie die amerikanische  Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) kontrollieren Einlagekonten, um die Finanzen von den Einzelpersonen und Unternehmen vor den Risiken zu schützen. Der Vertrauensverlust in Finanzinstitutionen kann negative externe Effekte in der Wirtschaft verursachen.

Die Typen von den Vermögenswerten

Fast jeder handelt sich mit verschiedenen Finanzinstitutionen tageweise. Einzahlungen, Kreditaufnahme oder Währungsumtausch - die Fi snd ein Bestandteil von diesen Tätigkeiten. 

Man kann die Fi in zwei Typen teilen: Banking und Non-Banking Finanzinstitutionen. Die erste Art umfasst Geschäftsbanken, die Einzahlungen annehmen und Kredite geben. Die Non-Banking Fi enthalten Investmentbanken, Versicherungsunternehmen, Finanzunternehmen, Leasinggesellschaften usw. Wir besprechen die beiden Typen von Finanzinstitutionen.

Eine Bank ist die bekannteste Finanzinstitution. Die Bank ist ein Finanzintermediär, der als Vermittler zwischen Einlegern oder Finanzmittelgebern und Kreditgebern, die die Benutzer von Mitteln sind, arbeitet. Die Hauptaufgabe von den Banking Fi ist, die Einzahlungen anzunehmen und dann diese Mittel zu benutzen, um Kredite zu geben. Eine Bank fungiert auch als ein Zahlungsagent, der die Zahlungsservices bietet, wie Bankkarten, Kreditkarten, Bankwechsel, Einlagefazilität usw. Die Hauptzwecke von Banken sind Komfort, Zinsertrag und Sicherheit. Die Fähigkeit von einer Bank, die Mittel zu verleihen, wird von dem Betrag von Überschussreserven und den Barreserven der Bank bestimmt. Es ist für eine Bank einfach, Geld zu sammeln, weil einige Konten keinen Zins dem Kontoinhaber zahlen. Eine Bank verdient bei den Investitionen der Mittel, die sie von Einzahlungen bekommen, manchmal in Vermögenswerte und Wertpapieren, aber hauptsächlich in Kredite.

Es gibt auch Non-Banking Fi, die Investmentbanken, Versicherungsunternehmen, Finanzunternehmen, Leasinggesellschaften und andere umfassen. Eine Non-Banking Fi bietet verschiedene Finanzservices. Die Investmentbanken bieten die Services für die Körperschaften, z. B. Übernahme von Schulden, Investment, Aktienausgabe, derivative Geschäfte, Unternehmensberatungsservices usw. Die Versicherungen bieten Schutz vor Verlusten und bekommen einen Versicherungsbeitrag. Investmentfonds und Pensionsfonds fungieren als Sparkassen, wo die Investoren ihre Mittel investieren können und den Zinsertrag bekommen. Die Fi, die als Broker und Dealer arbeiten, erleichtern die Transaktionen für Vermögenswerte wie Derivativen, Währungen, Eigenkapital usw. Andere Fi wie Leasinggesellschaften erleichtern den Kauf von Equipment, Immobilienfinanzierer machen das Kapital für den Immobilienkauf verfügbar. Die Finanzberater und Consultants bieten die Beratung gegen Gebühr.

Der Hauptunterschied zwischen den zwei Typen von Finanzinstitutionen ist, dass die Banking Fi die Einzahlungen auf verschiedenen Spar- und Einlagekonten annehmen können, und die Non-Banking Fi es nicht können.

Zurück

2022-11-25 • Aktualisiert

Wählen Ihr Zahlungssystem

Spüren Sie den Teamgeist

Rückruf

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Wählen Sie die beste Zeit, zu der wir Sie anrufen können. Wir rufen von Montag bis Freitag in vorgeschlagenen Abständen an. Wenn wir Sie nicht kontaktieren konnten, werden wir es am nächsten Tag zur gleichen Zeit erneut versuchen. Um Hilfe in Echtzeit zu erhalten, verwenden Sie FBS Chat.

Wir bieten nur englischsprachige Rückrufe an. Wenn Sie die andere Sprache bevorzugen, wenden Sie sich an das Support-Team.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nächste Rückrufwunsch für diese Telefonnummer wird verfügbar in 00:30:00

Wenn Sie ein dringendes Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte per
Live-Chat

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal