Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Hinweis zur Datenerfassung

Wir speichern Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

facebook logo with graphic

Treten Sie uns auf Facebook bei

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Updates, Handelsnachrichten und vieles mehr!

Danke, ich habe Ihre Seite bereits abonniert!
forex book graphic

Forex-Buch für Anfänger

Ihr Leitfaden durch die Welt des Handels.

Das Forex-Buch erhalten

Überprüfen Sie Ihre Inbox!

In unserer E-Mail finden Sie das Buch Forex 101. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, um es zu erhalten!

FBS Mobile Personal Area

market's logo FREE - On the App Store

Get

Risikowarnung: ᏟᖴᎠs sind komplexe Instrumente und bringen ein hohes Risiko mit sich, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren.

79 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter ᏟᖴᎠs handeln.

Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie ᏟᖴᎠs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, zu riskieren, Ihr Geld zu verlieren.

Capital Gain

Kapitalgewinn

Ein Kapitalgewinn ist ein Gewinn, der bei dem Verkauf von Kapitalvermögen (Investition oder Immobilien) gemacht wird. Der Verkaufspreis übersteigt den Kaufpreis von der Investition (die Kostenbasis). Die Kapitalgewinne sind normal für Eigentum oder Waren, oder auch für Investmentfonds, Bonds, Optionen oder Unternehmen. Ein Kapitalgewinn kann kurzfristig (ein Jahr oder weniger) oder langfristig (mehr als ein Jahr) sein, es gibt auch die Einkommenssteuern. Die langfristigen Investitionen in Sammlerstücke werden pauschal mit 28% besteuert. Die kurzfristigen Investitionen in Sammlerstücke werden mit gewöhnlichen Einkommenssteuern besteuert.

Die Analyse für "Kapitalgewinn"

Wenn Sie bei Investitionen Geld verlieren, ist es ein Kapitalverlust. Ein Kapitalverlust kann Ihre Steuern senken. Wenn Ihre Kapitalverluste die Kapitalgewinne übersteigen, können Sie den Verlust von Ihrem Einkommen abgezogen werden.

Man verbindet die Kapitalgewinne mit Aktien und Geldmitteln wegen der Preisvolatilität. Fast alles, was Sie verwenden und besitzen, ist ein Vermögen und kann besteuert werden. Alles, was Sie zum größeren Preis, als Kaufpreis, verkaufen und Gewinn erhalten, ist steuerpflichtig. Ein Kapitalverlust ist steuerlich abzugsfähig.

Die Kapitalgewinne können realisiert oder nicht werden. Nichtrealisiertes Vermögen steigt im Wert, aber wird noch nicht verkauft. Der Kapitalgewinn ist ein potenzieller Wert. Ein realisierter Kapitalgewinn ist, wenn ein Vermögen im Wert stieg und verkauft wurde.

Steuerliche Konsequenzen von Kapitalgewinnen und Verlusten

Der Steuerbetrag, den Sie zahlen, hängt von Ihrer Steuerklasse, von der Assetklasse und davon, wie lange Sie das Vermögen besitzen, ab. 

Zum Beispiel, sollten die Investoren die nichtrealisierten kumulierten Kapitalgewinne von Investmentfonds bestimmen, bevor sie investieren. Diese Gewinne werden mit einem Prozensatz von dem Netvermögen dargestellt. Es wird als eine Kapitalgewinn-Exposure bezeichnet. Die Kapitalgewinne sind besteuerbare Vepflichtung für Investoren.

Die kurzfristigen Kapitalgewinne werden zum gleichen Satz als Ihr Einkommen. Andererseits werden die langfristigen Kapitalgewinne normalerweise zu 0% (für 10% und 15% Steuerklassen), 15% (für 15%-35% Steuerklassen), oder 20% (für 39.6% Steuerklasse) in 2015. Einige Objekte können unterschiedlich besteuert werden - für die Sammlerstücke ist beispielsweise der Satz 28%.

Kapitalgewinn-Verteilung von Investmentfonds

Die Investmentfonds verkaufen oft profitable Investitionen zu bestimmten Zeiten durch das ganze Jahr. Dann verteilt man die Gewinne für die Aktionäre in Form von der Kapitalgewinn-Verteilung. Die Einzelpersonen, die die Verteilung erhalten, bekommen eine Form 1099-DIV, die Dividenden und die Kapitalgewinn-Verteilung für das Jahr zeigt. Die Kapitalgewinn-Verteilung wird zum Satz von den langfristigen Kapitalgewinnen besteuert, egal wie lange Sie die Aktien im Investmentfond besetzen.

Viele Investoren reinvestieren die Dividenden und die Kapitalgewinn-Verteilungen, die sie von ihren Investmentfonds bekamen. Jede Reinvestition ist eine Barausschüttung und eine zusätzliche Anschaffung. Die Dividenden und die Kapitalgewinn-Verteilungen sind zu versteuerndes Einkommen enthalten. Die zusätzlichen Aktionen haben ihre eigene Kostenbasis (der Kaufpreis von den Aktien) und eigene Haltedauer.

Zurück

2022-11-23 • Aktualisiert

Wählen Ihr Zahlungssystem

Spüren Sie den Teamgeist

Rückruf

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Wählen Sie die beste Zeit, zu der wir Sie anrufen können. Wir rufen von Montag bis Freitag in vorgeschlagenen Abständen an. Wenn wir Sie nicht kontaktieren konnten, werden wir es am nächsten Tag zur gleichen Zeit erneut versuchen. Um Hilfe in Echtzeit zu erhalten, verwenden Sie FBS Chat.

Wir bieten nur englischsprachige Rückrufe an. Wenn Sie die andere Sprache bevorzugen, wenden Sie sich an das Support-Team.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nächste Rückrufwunsch für diese Telefonnummer wird verfügbar in 00:30:00

Wenn Sie ein dringendes Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte per
Live-Chat

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal