Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Datenerhebungshinweis

FBS speichert Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

Folgen Sie uns auf Facebook

Forex-Guidebook für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Email tooltip

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

FBS Mobile Personal Area

KOSTENLOS - Im Google Play

Sehen
USD, GBP, JPY: die Woche der Zinssätze und geldpolitischen Berichte!

USD, GBP, JPY: die Woche der Zinssätze und geldpolitischen Berichte!

Informationen sind keine Investitionsberatung

Was wird den Markt diese Woche bewegen?

Diese Woche kann als eine Woche der geldpolitischen Berichte bezeichnet werden. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag werden die US-Notenbank Fed, die Bank of England und die Bank of Japan ihre Zinssätze und geldpolitische Berichte veröffentlichen. Daher ist es sinnvoll, mögliche Bewegungen bei den USD-Paaren sowie beim GBP und JPY an den entsprechenden Tagen zu erwarten.

EUR/USD

Nach dem Abprallen von unterhalb des taktischen Widerstands von 1,20 handelt dieses Paar unter dem 50-MA. Während die mittelfristigen Perspektiven zugunsten des USD sind, ist eine lokale Abwärtsbewegung ein sehr wahrscheinliches Szenario, vor allem, wenn die US-Notenbank mit einem positiven Ausblick auf die Binnenkonjunktur kommt. Die Unterstützung von 1,1830 könnte in diesem Fall das Ziel sein, das es zu beobachten gilt.

EURUSDH4.png

XAU/USD

Gold ist an dem Widerstand von 1740 abgeprallt. Obwohl es über dem 50-MA gehandelt wird, deuten die in den letzten zwei Wochen gebildeten niedrigeren Hochs in Kombination mit dem Scheitern, den erwähnten Widerstand zu brechen, darauf hin, dass die Bären es nach unten ziehen könnten. 1680 ist die lokale Unterstützung, die es zu beachten gilt.

XAUUSDH4.png

USD/JPY

Dieses Paar wird auf 8-Monats-Hochs gehandelt. Der Widerstand bei 109,50, den die Juni-Performance hinterlassen hat, ist nur noch einen Schritt entfernt und könnte überschritten werden, wenn der US-Notenbankbericht den USD unterstützt. Auf der anderen Seite könnte ein falkenhafter Ton der BOJ die Bewegung umkehren und USD/JPY zurück nach unten schicken.

USDJPYH4.png

GBP/USD

Nach dem Erreichen von 1,42 fiel GBP/USD auf 1,39, wo es derzeit gehandelt wird. Dies liegt jedoch noch innerhalb des größeren Aufwärtstrends. Daher könnten die Bullen zurückkommen und das Paar bis zu den lokalen Höchstständen von 1,40 anheben.

GBPUSDH4.png

                                                                                              ANMELDEN

Ähnlich

Gold: Bruch des Abwärtstrends?

Ob Gold die $1710-Marke überschreitet, bestimmt, ob der Aufwärtstrend in der mittelfristigen Projektion erscheint oder nicht. Schauen Sie an!

Verbreitet

USD/TRY vs Inflation

Vor kurzem wurde ein neuer türkischer Zentralbankgouverneur ernannt: Sahap Kavcioglu.

Wählen Ihr Zahlungssystem

Mehr erfahren

Rückruf

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Wählen Sie die beste Zeit, zu der wir Sie anrufen können. Wir rufen von Montag bis Freitag in vorgeschlagenen Abständen an. Wenn wir Sie nicht kontaktieren konnten, werden wir es am nächsten Tag zur gleichen Zeit erneut versuchen. Um Hilfe in Echtzeit zu erhalten, verwenden Sie FBS Chat.

Wir bieten nur englischsprachige Rückrufe an. Wenn Sie die andere Sprache bevorzugen, wenden Sie sich an das Support-Team.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nächste Rückrufwunsch für diese Telefonnummer wird verfügbar in 00:30:00

Wenn Sie ein dringendes Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte per
Live-Chat

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal