Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Datenerhebungshinweis

FBS speichert Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

Folgen Sie uns auf Facebook

Forex-Guidebook für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Die wichtigsten Dinge, um den Handel zu beginnen.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und wir senden Ihnen ein kostenloses Anfängerbuch für Händler.

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

FBS Mobile Personal Area

KOSTENLOS - Im Google Play

Sehen
GBPJPY: Aufwärts gerichtete Gegenwinde

GBPJPY: Aufwärts gerichtete Gegenwinde

Informationen sind keine Investitionsberatung

Da wir nicht so oft auf GBP-Kreuze schauen, ist es umso interessanter, die Disposition zu sehen, die seit kurzem in GBPJPY geschaffen wird.

Auf dem Wochen-Chart unten können wir drei Elemente unterscheiden, die die Situation bestimmen.

Auf der unteren Seite haben wir die Spanne von 125,00 - 127,00, die die Bewegung des Paares seit Ende 2016 deutlich unterstützt (mit "1" gekennzeichnet). In den letzten Jahren wurde es einmal im Sommer 2019 und im Frühjahr 2020 berührt - in beiden Fällen sprang GBPJPY nach oben.

Von der Oberseite haben wir einen langfristigen Abwärtstrend, der seit Februar 2018 auf die Spannen von 142,50 absinkt (mit "2" gekennzeichnet). In der Zwischenzeit hat sich im April ein neuer Aufwärtstrend (mit "3" gekennzeichnet) gebildet, der dem bärischen Druck entgegenwirkt und ihn genau bei den Höchstständen von 142,50 trifft. Es ist kein Zufall, dass diese Tektoniken bei 200-MA auf dem gleichen Widerstandsniveau zusammenstoßen.

Auch wenn der Preis vor kurzem auf 139,50 gesunken ist, mag das nur ein mittelfristiger Rücklauf sein - der wahre Kampf liegt bei 142,50/200-MA. Entweder werden wir sehen, wie das GBP gegenüber dem JPY den langfristigen Trend durchbricht und über 142,50 steigt, oder es wird seitwärts unter den Widerstand/Aufschwung nach unten gehen. Beide Szenarien werden sich erst im Laufe der nächsten Wochen bestätigen, da wir strategische Schritte beobachten. Denken Sie im Moment daran, dass sich die Bullen im roten Bereich des Kippens der strategischen Disposition befinden - sie werden sich durch eine Menge fundamentaler Gegenwinde von Brexit hindurchkämpfen müssen, um sie höher zu bringen.

1.png

                                                                                                  ANMELDEN

Ähnlich

Verbreitet

Wählen Ihr Zahlungssystem

Mehr erfahren