Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit - beobachten Sie, wie die NFP den US-Dollar beeinflusst!

Hinweis zur Datenerfassung

Wir speichern Ihre Daten für den Betrieb dieser Website. Durch Drücken der Taste stimmen Sie unserer Datenschutzpolitik zu.

facebook logo with graphic

Treten Sie uns auf Facebook bei

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Updates, Handelsnachrichten und vieles mehr!

Danke, ich habe Ihre Seite bereits abonniert!
forex book graphic

Forex-Buch für Anfänger

Ihr Leitfaden durch die Welt des Handels.

Das Forex-Buch erhalten

Überprüfen Sie Ihre Inbox!

In unserer E-Mail finden Sie das Buch Forex 101. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche, um es zu erhalten!

FBS Mobile Personal Area

market's logo FREE - On the App Store

Get

Risikowarnung: ᏟᖴᎠs sind komplexe Instrumente und bringen ein hohes Risiko mit sich, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren.

76,5 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter ᏟᖴᎠs handeln.

Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie ᏟᖴᎠs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, zu riskieren, Ihr Geld zu verlieren.

Die neue Ära für den Euro

Die neue Ära für den Euro

Informationen sind keine Investitionsberatung

Die Europäische Union ist eine der wirtschaftlich stabilsten Regionen der Welt. Die Inflation ist in der Regel niedrig, und das gilt auch für die Bankzinsen. Einige Banken erheben sogar Gebühren für die Einzahlung des Euro. Aber das Coronavirus hat das Spiel verändert. Jetzt muss die Europäische Zentralbank handeln, um die sich rasch verändernde Wirtschaft zu unterstützen. In diesem Artikel werden wir die möglichen Szenarien für die EU analysieren und, was noch wichtiger ist, uns die Charts ansehen. Es gibt viel zu sehen!

Maßnahmen der EZB und Reaktion der Märkte

Die Pressekonferenz von EZB-Präsidentin Christine Lagarde am 3. Februar war ganz klar auf der falkenhaften Seite. Zwar gab es keine Änderungen bei den Maßnahmen der EZB, aber die Kommentare während der Pressekonferenz waren interessant. Wie erwartet, wurden alle geldpolitischen Instrumente unverändert gelassen.

Die EZB erwartet nach wie vor eine kräftige wirtschaftliche Erholung und verweist auf eine starke Entwicklung des Arbeitsmarktes in den kommenden Monaten. Gleichzeitig wurden die Risiken für die Wirtschaftsperspektiven nach wie vor als "weitgehend ausgewogen" bezeichnet, aber die EZB betonte mehr Abwärtsfaktoren als bisher. Was die Inflationseinschätzung betrifft, so äußerte sich die EZB weniger über den erwarteten Inflationsverlauf. Noch interessanter ist, dass die EZB den Satz wieder einführte, dass "die Risiken für die Inflationsaussichten zum ersten Mal seit Jahren nach oben gerichtet sind". Diese Risikoeinschätzung war aus den einleitenden Erklärungen der EZB verschwunden, als die quantitative Lockerung (QE) begonnen wurde.

Niemand konnte ernsthaft erwarten, dass die EZB heute etwas unternimmt, da die EZB einfach nichts tun kann, um die Inflation sofort zu senken. Aber jetzt hat der Markt eine klarere Vorstellung von den Plänen der Bank. In diesem Jahr öffnete Lagarde die Tür für eine Beschleunigung der Reduzierung der Anleihekäufe und eine Zinserhöhung. In Anbetracht all dessen und unter der Annahme, dass die Energiepreise in den nächsten vier Wochen nicht steigen, gehen wir davon aus, dass die EZB die Reduzierung der Nettokäufe von Vermögenswerten beschleunigen und im September beenden wird. Dies wird es der EZB ermöglichen, den Einlagensatz noch vor Jahresende mindestens einmal anzuheben.

EUR vs. USD, JPY, und GBP

Die Unterstützung bei 1,1180 wurde überwunden, und auf dem RSI hat sich eine bullische Divergenz gebildet. Von nun an sieht der Euro gegenüber dem Dollar stark aus. Wir erwarten, dass sich das Paar zwischen 1,1300 und 1,1500 konsolidieren wird, bevor es weiter ansteigt.

EUR/USD, Tages-Chart

Widerstand: 1,1500; 1,1680; 1,1900

Unterstützung: 1,1300, 1,1120

EURUSDDaily.png

Wir sehen die Reaktion auf die runde Zahl 132,00 in EUR/JPY. Ein Pullback zum 200-Tages-MA sollte vor einem Wachstum erfolgen.

EUR/JPY, Tages-Chart

Widerstand: 132,00; 133,30

Unterstützung: 130,50, 130,00; 128,40

EURJPYDaily.png

Das Gleiche gilt für EUR/GBP. Das starke bullische Momentum wird sich verlangsamen, wenn der Markt über die nächste Bewegung entscheidet. Ein Wert von 0,8422 ist also ein guter Bereich für Kaufaufträge.

EUR/GBP, Tages-Chart

Widerstand: 0,8500; 0,8600

Unterstützung: 0,8422, 0,8380

 EURGBPDaily.png

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Euro etwas zu sehr gestiegen ist und eine kleine Korrektur benötigt. Insgesamt erwarten wir aber, dass der EUR in einigen Wochen wieder steigen wird.

SICH ANMELDEN

Ähnlich

Öl bei $130 ist ein Alptraum für die Inflation

Die Ölmärkte standen angesichts der gestiegenen Nachfrage und des sinkenden Angebots unter großem Druck. Die OPEC+ ist nicht in der Lage oder nicht willens, ihre selbst gesteckten Produktionsziele zu erreichen, und beharrt trotz steigender Preise auf einer Begrenzung der Produktionssteigerung um 400 000 Barrel pro Tag.

Verbreitet

Kann eine Rezession vermieden werden?

Die Pandemie belastet weiterhin die Wirtschaftstätigkeit in China, der Krieg in der Ukraine beeinträchtigt die gesamte europäische Wirtschaft, und die Bemühungen der Federal Reserve zur Inflationskontrolle drohen eine Rezession auszulösen. 

Wählen Ihr Zahlungssystem

Spüren Sie den Teamgeist

Rückruf

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Wählen Sie die beste Zeit, zu der wir Sie anrufen können. Wir rufen von Montag bis Freitag in vorgeschlagenen Abständen an. Wenn wir Sie nicht kontaktieren konnten, werden wir es am nächsten Tag zur gleichen Zeit erneut versuchen. Um Hilfe in Echtzeit zu erhalten, verwenden Sie FBS Chat.

Wir bieten nur englischsprachige Rückrufe an. Wenn Sie die andere Sprache bevorzugen, wenden Sie sich an das Support-Team.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Wir werden Sie in dem von Ihnen gewählten Zeitintervall anrufen

Nächste Rückrufwunsch für diese Telefonnummer wird verfügbar in 00:30:00

Wenn Sie ein dringendes Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte per
Live-Chat

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal